Suche
Suche

Green Earth

Biologische Textilreinigung

Biologische Textilpflege in der Müden Reinigungen

Biologische Textilreinigung bei Müden – das ist das zur Zeit beste Reinigungsverfahren auf dem Markt. Es ist umweltfreundlich, schonend und geruchlose. Ideal für Allergiker und Astmatiker. Somit können jetzt endlich Textilien auf nackter Haut getragen werden, ohne Hautirritationen von Seifen oder Chemie auszulösen, was besonders bei Pullis, Schals und Damenkleidern wichtig ist. 

Im Gegensatz zu dem klassischen Reinigungsverfahren, ist das System der Müden Reinigung Saarbrücken, kein herkömmliches Lösemittel. Es ist zu 100% ein Naturprodukt. Ihre Textilien werden mit purem, flüssigen Silikon behandelt. Die gleichen Materialien werden auch in der Kosmetik-Industrie verwendet. – Keinerlei Substanzen, die dem Mensch, Tieren oder der Umwelt schaden könnte. Das beste  Reinigungsverfahren, was Ihre Kleidung bekommen kann. Ein natürlicher Fleckenschutz ist inklusive. Das Lösemittel der Müden Reinigung ist völlig geruchsfrei und die Kleidung riecht absolut neutral. Also Kein kein Geruch in Textilien. Im Gegensatz zu anderen Lösemitteln gibt es somit auch keine Gerüche in den Geschäftsräumen, was für Kunden und Mitarbeiter ein Segen ist.

Wie ist der Geruch?

Das Lösemittel GreenEarth® ist völlig geruchsfrei. Bei sachgemäßer Pflege des Lösemittels riecht die Kleidung absolut neutral. Im Gegensatz zu anderen Lösemitteln gibt es keine Gerüche in ihren Geschäftsräumen die durch das Lösemittel bedingt werden.

Gesundheitsrisiken?

Keine. Langfristige Erfahrungen aus der Kosmetikindustrie liegen vor. Bei normalem Umgang besteht keine Gefahr für Mensch oder Umwelt. Weder durch direkten Kontakt noch durch indirekten Kontakt. Langfristige Erfahrungen aus der Kosmetikindustrie liegen vor. D5 ist kein Gefahrstoff und kein Gefahrgut und kein brennbares Lösemittel nach Betriebssicherheitsverordnung.​

Erfahrung?

GreenEarth® wurde das erste Mal im Jahre 1999 auf den Markt gebracht. Damit verfügt dieses Lösemittel über die längste Vermarktung aller modernen Lösemittel und wurde auch in den verschiedensten Formen getestet. Es wurde für sehr umweltfreundlich und für den Menschen unbedenklich eingestuft. Der Rohstoff wird schon seit mehreren Jahrzenten in der Kosmetikindustrie eingesetzt. Flüssige Silikone sind Grundbestandteil in Shampoos, Spülungen und Lotionen.​

Reinigungsergebnis

Im klassischen Reinigungsverfahren ist das Reinigungsergebnis mit dem von KWL vergleichbar. Die Ware hat hier aber einen noch weicheren Griff, knittert weniger – somit ist der Finishaufwand geringer. Im Energized GreenEarth® Verfahren werden Reinigungsergebnisse erreicht, die einer klassischen Reinigung in Perchlorethylen kaum nachstehen. GreenEarth® ist unproblematischer in der Anwendung. Es gibt keine Gefahrstoffeinstufung. Der Flammpunkt liegt bei 77°C und somit um mehr als15°C über dem von KWL-Lösemitteln (61°C). Die Gefahr der Bakterienbildung in der Reinigungsmaschine ist bei GreenEarth® erheblich geringer als bei KWL. Es entstehen, bei entsprechender Pflege, keine unangenehmen Gerüche durch Bakterien. Durch die stark negative Einstufung bei den Umwelteigenschaften als auch die stark negative Presse in den letzten Jahren ist Perchlorethylen in der Textilreingung für die Zukunft ein auslaufendes Modell. GreenEarth® ist die einzige geruchsfreie und umweltfreundliche Alternative für die Zukunft der Textilpflege.​
Nach oben scrollen