Suche
Suche
Suche

Pferdetextilien

!! ACHTUNG !! 
Aktuell keine Bearbeitung möglich

Gehen Sie kein Risiko ein

Riskieren Sie nicht Ihre Waschmaschine, dass geht nicht gut. Weder Sommerpferdedecken noch Winterpferdedecken können in einer Haushaltswaschmaschine gewaschen werden, da weder die Wassermenge hierfür ausreicht noch die Flusensiebe dafür ausgelegt sind. Die starken Verschmutzungen der Pferdetextilien, in Verbindung mit den Rosshaaren überfordern eine Haushaltswaschmaschine total und können kein sauberes Ergebnis bringen, zudem kann durch die schwere Pferdedecke die Maschine zerstört werden.

Reinigen im Aqua Air verfahren

Wir waschen und pflegen Pferdedecken, Thermodecken, Sattelunterlagen, Schwitzdecken, Sommer- und Winterdecken im speziellen Aqua-Air-Verfahren. Generell unterliegt das komplette Pferde-Zubehör sehr hohen Beanspruchungen. Eine zeitnahe Pflege ist wegen der hohen Verschmutzung für den Werterhalt und der Hygiene unerlässlich.Die Pferdedecken-Reinigung in unserem Aqua-Air-Verfahren ist professionell, schonend, nachhaltig und 100% ohne Chemie. Viele Reitställe, Reitvereine und private Reiter nutzen unseren Service, auch deutschlandweit mit unserer Versandreinigung. Der Großteil der Pferdehaare wird durch die spezielle Lochung der Nassreinigungs-Trommel beseitigt. Die Pferdedecken werden hygienisch sauber, die gesamte Entfernung der Haare ist jedoch nicht ganz möglich. Auch der Geruch wird nicht zu 100% neutralisiert. Sämtliche Pferdedecken werden bei uns aus hygienischen Gründen separat, in eigenen Waschmaschinen und speziellen Waschmitteln gewaschen. Eine Zusammenführung mit anderen Stallungen ist bei uns ausgeschlossen.

Trocknen

Das Trocknen der Pferdedecken ist aufwendig und Materialabhänging. Auch hier entscheiden wir individuell nach der besten Lösung, ob Maschinengetrocknet oder Luftgetrocknet das Beste für die jeweilige Decke ist.

Pferde-Thermodecken

Für uns als Reinigung haben Pferde-Thermodecken mit Membranen besondere Pflegeansprüche, denn sie sollen ihre natürliche Atmungsaktivität auch nach einer erfolgreichen Pflege noch voll behalten. Unsere Pflege- und Membranwaschmittel verstopfen in keinem Fall die feinen Poren der Membran und sorgen trotzdem für hygienische Sauberkeit. Unsere Pflegeprodukte sind zu 100% ohne Chemie und absolut frei von Geruchsstoffen. Dies ist ganz wichtig, da Winterdecken und Thermodecken  meist aus mehreren Teilen für Kopf und Körper des Pferdes bestehen und diese direkten Hautkontakt haben.

Desinfizieren

Wir desinfizieren alle bei uns zu reinigenden Pferdedecken, um zu verhindern, dass Krankheitserreger, Milben, Viren, Bakterien oder Keime, sich verbreiten können. Hier können wir im Badverfahren desinfizieren oder auch mit umweltfreundlichem (O3) Ozon im Ozonschrank.

Imprägnieren

Sie nutzen Ihre Pferdedecken im Außenbereich, dann ist das Imprägnieren der Decken von Vorteil und sollte mehrfach im Jahr gemacht werden. Dies bietet durch die wasserabweisende Ausrüstung einen zusätzlichen Schutz und ist zudem auch schmutzabweisend. Die von uns ausgerüsteten und imprägnierten Pferdedecken haben alle einen weichen Griff

Ihre Vorteile der unsere Pflege

Nassreinigung des Pferdezubehör im Aqua-Air-Verfahren
Gutes Auswaschen der Pferdehaare aus den Decken
Desinfektion inklusive
Verpackung erfolgt in geschlossener Folie
Auf Wunsch versicherte DHL-Versand
Zuverlässiger Rundum- Service

Versandreinigung

Auch hierfür können Sie unseren deutschlandweiten Versandservice für Ihre Pferdetextilien nutzen. In 3 Schritten zu unserer Versandreinigung.

Die Pflegekennzeichnung wird von der “Arbeitsgemeinschaft Pflegekennzeichen für Textilien in der Bundesrepublik Deutschland” rausgegeben und erklärt die Behandlung und Pflege von Textilien. Wenn Textilkennzeichnung in Textilien eingenäht und vorhanden sind, so haftet der Hersteller für deren Richtigkeit. Diese Symbole sind dem Kunden wie auch dem Textilreiniger eine wichtige Hilfe. Bitte niemals Etiketten mit Pflegeangaben heraustrennen!

Für uns in der Müden Reinigung GmbH® sind Pflege-Etiketten ganz wichtig, um Ihr Kleidungsstück den Angaben des Herstellers entsprechend richtig und professionell zu pflegen. Etiketten und Pflegehinweise in Obergarderobe, vor allem im Kragenbereich, werden vom Kunden oft als störend empfunden und herausgeschnitten. Die Pflegekennzeichen sind jedoch unerlässlich für eine materialgerechte Pflegebehandlung. Wer unbequem angebrachte Etiketten heraustrennt, sollte diese daher gut aufbewahren. Diese Waschsymbole dienen als Waschanleitung zur optimalen Behandlung Ihrer Kleidungsstücke. Die Pflegekennzeichen kennt jeder, aber nicht alle kennen ihre Bedeutung. Deshalb möchte ihnen die Müden Reinigung GmbH® die wichtigsten Pflegekennzeichen vorstellen und hier kurz erklären.

der Waschbottich

zeigt die Waschbeständigkeit des Textils. Die darin angegebenen Zahlen markieren die maximale Waschtemperatur, mit der das Kleidungsstück gereinigt werden darf. Befindet sich unter dem Bottich ein Balken, darf nur mit einem Schonverfahren gewaschen werden. Bei 30°C Wäsche ist - ob Balken oder nicht - immer ein Schonverfahren zu verwenden.

eine Hand im Bottich

Abbildung sagt, es dürfen die Textilien nur von Hand gewaschen werden, oder vom Profi gereinigt oder nassgereinigt werden (siehe W).

Waschbottich durchgestrichen

Eine klare Ansage: Dieses Kennzeichen gibt unmissverständlich zu verstehen: Nicht waschen, Keine Nassbehandlung. Dieses Textil darf nur in die Textilreinigung. ACHTUNG: Es besteht Quellgefahr für die Fasern, was zu einem Einlaufen oder verfilzen führt.

durchgestrichener Kreis

Hier heißt es für den Kunden beim Kleiderkauf und für den Textilreiniger bei der Kleiderannahme: ACHTUNG. Denn das mit diesem Textilpflegekennzeichen ausgestattete Kleidungungsstück ist nicht reinigungsbeständig und wird in der Chemischen Reinigung nur auf Kundenrisiko angenommen