Kärcher Reinigungsmethoden

Reinigung von Teppichen und Polstern

Teppichreinigung: Unsere Verleihgeräten von Kärcher können zu unterschiedlichen Reinigungsmethoden genutzt werden. Mit der Bodendüse sind Teppichflächen im Privathaushaushalt, aber auch in Bürogebäuden, in Firmen, in Hotels oder Schulen zu reinigen. Begehbare Teppichböden werden täglich stark beansprucht und somit auch verschmutzt. Ebenso lassen sich auch lose Teppiche gut reinigen, denn bei allen diesen Aufgaben haben sich unsere Sprühextraktionsgeräte von Kärcher bewährt. Unsere Teppichreiniger sind sehr robust, handlich und leistungsstark. Wir empfehlen diese Teppichwaschsauger für die Grundreinigung von allen Teppichbelägen, sowie aber auch für die Zwischenreinigung und die Fleckentfernung.

 Polsterreinigung: Nach der Teppichreinigung ist die Polsterreinigung die zweite Reinigungsmethode, die Sie mit unseren Kärcher Reinigungsgeräten meistern können. Egal ob ihre Polsterelemente zu Hause, Bürostühle in der Firma, die Autositze oder die Polster vom Wohnmobil. Mit der dazu passenden Polsterdüse lassen sich alle Polstereinheiten genau so einfach fasertief und sauber reinigen. Mit entsprechendem Zubehör von Kärcher ist auch die Voraussetzung zur Fliesenreinigung gegeben. 

Sprühextraktionsgeräte

die starken und sehr handlichen Kärcher Sprühextraktionsgeräte reinigen je nach aufgesteckter Düse alle Textiloberflächen. Sauberkeit und Frische sind das Aushängeschild an Gastfreundschaft. Mit den von uns mitgelieferten Reinigungsmittel lösen und entfernen Sie Schmutz in einem Arbeitsgang. Der Name „Sprühextraktion“ kommt daher, dass Sie mit einem Arbeitsgang einsprühen können und zeitgleich den gelösten Schmutz wieder absaugen können. Die extrem kräftigen Saugturbinen sorgen für geringe Restfeuchte in den Teppichen und Textilien.

Scroll to Top