Suche
Suche

Versandreinigung

Müden Reinigung GmbH

Abteilung Versandreinigung
Breslauerstraße 1a
D-66121 Saarbrücken 
Telefon + 49 (0)681-831200

Unsere Öffnungszeiten
Mo-Sa 8.00-20.00 Uhr

Unsere Reinigungsverfahren
  • 1.) biologische Textilreinigung
  • 2.) chemische Reinigung
  • 3.) Trockenreinigung
  • 4.) Nassreinigungsverfahren
  • 5.) Daunenreinigung
  • 6.) Ozonreinigung und Ozonbehandlung
  • 7.) Leder- Fell- und Pelzreinigung
  • 8.) Teppich-Polsterreinigung
  • 9.) Matratzenreinigung
  • 10.) Stofftiere, Plüschtiere, Kuscheltierreinigung  
  • 11.) Federbetten- und Daunenkissenreinigung 
  • 12.) Schuhreinigung / Ledertaschenreinigung
Beschreibung der Reinigungsverfahren

Biologische Textilreinigung: Die Volker Müden Textileinigung in Saarbrücken ist keine normale chemische Textilreinigung, so wie man es früher kannte. Es ist eine 100% biologische Textilreinigung. Umweltfreundlich, Material- und Farbschonend sowie komplett geruchlos. Im Gegensatz zu den klassischen Reinigungsverfahren gibt es keinerlei Substanzen, die dem Menschen oder der Umwelt schaden könnten. Farben verblassen beim Reinigen nicht und weißes bleibt weiß. Es gibt absolut keinen Geruch und es entsteht eine angenehme Appretur und ein geschmeidiger Griff. Ideal für Allergiker, Kleinkinder und Haustiere. Jetzt ist es völlig egal, wie oft Ihre Kleidung gereinigt wird. Extra hierfür entwickelte Maschinentechnik sorgt für eine schonende und zugleich gründliche Reinigungsbehandlung.

Chemische Reinigung: Unter einer chemischen Reinigung versteht man einen Prozess, bei dem Gegenstände oder Materialien mit chemischen Lösungsmitteln gereinigt werden, um Verschmutzungen oder Flecken zu entfernen. Dieser Prozess wird häufig verwendet, um Textilien, Leder, Teppiche oder andere Materialien sauber und hygienisch zu halten.

Trockenreinigung: Trockenreinigung ist ein Reinigungsverfahren, bei dem ein Lösungsmittel ohne Wasser verwendet wird, um Flecken und Schmutz von Textilien, Kleidungsstücken und anderen Materialien zu entfernen. Diese Reinigungsmethode ist schonender als eine herkömmliche Reinigung mit Wasser und wird für empfindliche oder schwer zu reinigende Stoffe empfohlen. Trockenreinigung ist ein gängiger Service in Reinigungsbetrieben und Textilreinigungen. Trockenreinigung bedeutet nicht, dass „trocken“ gereinigt wird, sondern es wird lediglich kein Wasser verwendet. Anstelle von Wasser kommen unterschiedliche Lösemittel zum Einsatz. Bei uns sind dies biologische Reinigungsmittel. Die wasserlose Reinigung hat den Vorteil, dass bei der Reinigung ein Einlaufen oder Verfilzen nicht vorkommt, da ein Aufquellen der Fasern mangels Wasser unmöglich ist. Ideal für hochwertige Textilien aus Wolle, Seide und Kaschmir.

Nassreinigungsverfahren: Nassreinigung ist eine Methode der Reinigung, bei der Gegenstände oder Materialien mit Wasser und Reinigungsmitteln gereinigt werden. Es ist eine gründlichere Methode als die Trockenreinigung und wird häufig für robustere Stoffe oder für die Entfernung hartnäckiger Flecken oder Schmutz verwendet. Die Nassreinigung kann in einer Waschmaschine oder von Hand durchgeführt werden. Es ist wichtig, die Pflegeanweisungen des Herstellers zu beachten, um Beschädigungen oder Veränderungen am Material zu vermeiden. Unsere Nassreinigung im Aqua-Air-Verfahren erfolgt unter den Vorgaben des RKI. Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen Nassreinigungsmaschinen bekannte Hersteller, in unserem Fall ist die die Firma Multimatic in Melle. Unsere Nassreinigungsmaschinen sind computergesteuert, so dass immer dem entsprechenden Waschprogramm ein perfekter Ablauf Waschzyklus mit perfekter Dosierung gewährleistet ist. Die Nassreinigung empfehlen wir auch für die Reinigung von Brautkleidern.

Daunenreinigung: Unter Daunenreinigung versteht man die Reinigung von Produkten, die mit Daunen gefüllt sind, wie zum Beispiel Kissen, Decken, Bettdecken, Jacken und Kleidungsstücke. Die Reinigung von Daunenprodukten erfolgt bei uns in einer Waschmaschine mit speziellen Waschprogrammen. Es ist wichtig, die Pflegeanweisungen des Herstellers sorgfältig zu befolgen, um Beschädigungen und Veränderungen an den Daunen zu vermeiden. Es kann auch ratsam sein, eine Trockenreinigung durchzuführen, um das Risiko von Schäden zu minimieren und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die Daunenreinigung kann auch einschließen, dass die Daunen nach dem Waschen oder Trocknen wieder fluffig gemacht werden, um ihre Wärmeisolierung zu verbessern. Wir arbeiten mit speziellen Trockenprogrammen und extragroßen Trocknern, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Ozonreinigung: Mit unserem speziellen Ozon-Desinfektions-Verfahren haben wir nicht nur die Möglichkeit der Reinigung, sondern auch die Möglichkeit, auf ökologische und natürliche Weise, ganz ohne Einwirkung von Mechanik, unangenehme und störende Gerüche, Schimmelpilze, Milben, Staubmilben, Insekten, Motten, Bakterien, Viren und Sporen zu entfernen. Wir verleihen mit unserer Ozonbehandlung Textilien Sauberkeit und einen frischen Geruch. Besonders für Allergiker besonders zu empfehlen.

Leder – und Pelzreinigung: Unter Leder- und Pelzreinigung versteht man Pflegemaßnahmen für Leder- und Pelzprodukte wie Mäntel, Jacken, Handtaschen, Schuhe und andere Gegenstände aus Leder oder Pelz. Diese Reinigungsmethoden umfassen die Entfernung von Flecken, Schmutz und Ablagerungen sowie die Auffrischung des Glanzes und der Farbe. Die Reinigung von Leder- und Pelzprodukten wird bei uns durch spezielle Fachleute durchgeführt und mit speziellen Reinigungs- und Pflegemitteln, die für diese Materialien geeignet sind. Es ist wichtig, die Reinigung und Pflege von Leder- und Pelzprodukten sorgfältig und in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers durchzuführen, um Schäden zu vermeiden. Jede Art von Leder und Pelz und jedes Fell, benötigt eine professionelle und zugleich individuelle Pflege. Unsere Lederreinigung verwendet ein, an jedes einzelne Produkt angepasste Reinigungsmethode und Pflegeverfahren. Pelze werden bei uns hygienisch mottenfest ausgerüstet.

Teppich- und Polsterreinigung: Wir betreiben eine eigene Teppich- Polster- und Matratzenreinigung. Bei uns bleibt alles in eigenen Händen und wird ausschließlich von eigenen Mitarbeitern bearbeitet. Teppiche waschen wir nach dem Verfahren der orientalischen Teppichwäsche, also beidseitig, schonend und mit sehr viel Wasser. Polster werden bei uns individuell und von Hand gereinigt. Auch die Futterstoffe werden gereinigt und Holzteile entsprechend aufpoliert. Matratzen werden nicht nur oberflächlich abgesaugt, sondern durch und durch gewaschen und desinfiziert.

Matratzenreinigung und Desinfektion: Unter Matratzenreinigung verstehen wir bei uns den Reinigungsprozess, bei dem Matratzen von Schmutz, Staub, Allergenen und anderen Verunreinigungen befreit werden. Diese Reinigung wird von Hand oder mit speziellen Reinigungsgeräten und -Reinigungslösungsmitteln durchgeführt. Unsere Matratzenreinigung dient nicht nur der Verbesserung der Hygiene und Langlebigkeit der Matratze, sondern kann auch allergische Reaktionen und Atemprobleme verringern. Es ist uns wichtig, die Reinigungsanweisungen des Matratzenherstellers zu beachten, um Schäden zu vermeiden und das bestmögliche Reinigungsergebnis zu erzielen.

Reinigung von Stofftieren, Kuscheltiere und Plüschtieren, inkl. allergenfreien Behandlung: Unsere Spezialreinigung für Maskottchen, Plüsch- und Kuscheltiere, greift auf langjährige professionelle Erfahrung zurück. Alle Kuscheltiere werden 100% biologisch gereinigt und können danach Kleinkindern und Haustieren bedenkenlos überlassen werden. Gegen Aufpreis rüsten wir jedes gereinigte Plüschtier allergenfrei aus. Das heißt, wir entfernen Milben und sämtliche Schädlinge, auf die ein Allergiker negativ regiert. Größen spielen für uns keine Rolle, wir können alle Größen reinigen, solang diese transportabel sind.
 

Schuh- und Ledertaschenreinigung: Wir haben uns auf die Reinigung von Schuhen und Lederhandtaschen spezialisiert. Hierbei werden Ledertaschen, Lederschuhe, Lederstiefeln, Sneakers, Hochzeitsschuhe, UGGS und Lammfellschuhe erst einmal komplett, innen und außen gereinigt, desinfizieren und bei unserer 5* Sterne Reinigung wird nach dem Reinigen auch wieder komplett nachgefärbt. Unsere Reinigungsverfahren sind zwar sehr aufwendig, das Ergebnis kommt aber einem Neukauf sehr nahe.

Unsere Leistungen

Wir versenden mit unserer Versandreinigung deutschlandweit per Paketversand. Im Saarland, Rheinland-Pfalz und Luxemburg holen wir Deine Wäsche und Textilreinigung bei Dir ab. Wir waschen, bügeln, falten  und bringen alles wieder sauber zu Dir nach Hause. Innerhalb einer Bearbeitungszeit von 48 Stunden und ohne zusätzliche Kosten. Zu buchen über unsere Service Hotline 0681-831200 oder unsere Homepage.

der Umwelt zuliebe

Auf Wunsch werden bei uns Folien
durch Textile Kleiderhüllen ersetzt.

Bügelbox
Bügel zurück — ökologisch
Bügelrecyclingbox aus Karton: In unseren Reinigungs-Filialen von Volker Müden schenken wir Ihnen eine Bügelsammelbox aus Karton. Damit können Sie Ihre Kleiderbügel bequem sammeln und stapeln. Nutzen Sie unsere Bügelrecyclingbox der Umwelt zuliebe und bringen Sie uns die Bügel wieder zurück. Mehrweg statt Einweg!
So einfach geht's
Die gebrauchten Bügel in der Box in eine Richtung stapeln, gefüllte Box bei uns abgeben, wir sagen Danke zum Umweltschutz. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, wieviele Kleiderbügel bei uns im Einsatz sind, haben wir dies hier einmal in Zahlen hinterlegt. 600 bis 1.000 Bügel pro Tag – 15.000 bis 25.000 Bügel pro Monat – 180.000 bis 300.000 Bügel pro Jahr

Pflegezeichen

Die Pflegekennzeichnung wird von der “Arbeitsgemeinschaft Pflegekennzeichen für Textilien in der Bundesrepublik Deutschland” rausgegeben und erklärt die Behandlung und Pflege von Textilien. Wenn Textilkennzeichnung in Textilien eingenäht und vorhanden sind, so haftet der Hersteller für deren Richtigkeit. Diese Symbole sind dem Kunden wie auch dem Textilreiniger eine wichtige Hilfe. Bitte niemals Etiketten mit Pflegeangaben heraustrennen!

Für uns in der Müden Reinigung GmbH® sind Pflege-Etiketten ganz wichtig, um Ihr Kleidungsstück den Angaben des Herstellers entsprechend richtig und professionell zu pflegen. Etiketten und Pflegehinweise in Obergarderobe, vor allem im Kragenbereich, werden vom Kunden oft als störend empfunden und herausgeschnitten. Die Pflegekennzeichen sind jedoch unerlässlich für eine materialgerechte Pflegebehandlung. Wer unbequem angebrachte Etiketten heraustrennt, sollte diese daher gut aufbewahren. Diese Waschsymbole dienen als Waschanleitung zur optimalen Behandlung Ihrer Kleidungsstücke. Die Pflegekennzeichen kennt jeder, aber nicht alle kennen ihre Bedeutung. Deshalb möchte ihnen die Müden Reinigung GmbH® die wichtigsten Pflegekennzeichen vorstellen und hier kurz erklären.

der Waschbottich

zeigt die Waschbeständigkeit des Textils. Die darin angegebenen Zahlen markieren die maximale Waschtemperatur, mit der das Kleidungsstück gereinigt werden darf. Befindet sich unter dem Bottich ein Balken, darf nur mit einem Schonverfahren gewaschen werden. Bei 30°C Wäsche ist - ob Balken oder nicht - immer ein Schonverfahren zu verwenden.

eine Hand im Bottich

Abbildung sagt, es dürfen die Textilien nur von Hand gewaschen werden, oder vom Profi gereinigt oder nassgereinigt werden (siehe W).

Waschbottich durchgestrichen

Eine klare Ansage: Dieses Kennzeichen gibt unmissverständlich zu verstehen: Nicht waschen, Keine Nassbehandlung. Dieses Textil darf nur in die Textilreinigung. ACHTUNG: Es besteht Quellgefahr für die Fasern, was zu einem Einlaufen oder verfilzen führt.

durchgestrichener Kreis

Hier heißt es für den Kunden beim Kleiderkauf und für den Textilreiniger bei der Kleiderannahme: ACHTUNG. Denn das mit diesem Textilpflegekennzeichen ausgestattete Kleidungungsstück ist nicht reinigungsbeständig und wird in der Chemischen Reinigung nur auf Kundenrisiko angenommen

Kreis

abgebildeten Buchstaben Waschsymbol P geben dem Textilreiniger darüber Aufschluss, welches Lösemittel er einsetzen darf. Entsprechend der von den Herstellern ausgezeichneten Pflegebeständigkeit sortiert der Textilpflege-Profi die Kleidungsstücke. Waschzeichen P, Waschen Symbol P, Waschhinweis P, Waschhinweise P

das "p"

steht für den Einsatz im Lösemittel Perchlorethylen (Per). Meistens werden empfindliche Textilien damit ausgezeichnet, da dieses Lösemittel eine gute Fettbeseitigung bei geringem Aufwand hat. Das Lösemittel kommt auch bei Fasern zum Einsatz, welche geschont werden sollen. Siehe Pflegeart.

das "F"

steht für Lösemittel aus der Gruppe der Fluor-Kohlenwasserstoffe. Dieses Lösemittel hat, wie auch beim Per, erhöhte faserschonende Eigenschaften. Dieses Lösemittel ist aber der Umwelt zu Liebe in Deutschland verboten, weil es nachweislich die Ozonschicht angreift.

mit dem Buchstaben "w"

ist die professionelle Nassreinigung (WetClean oder Wetcleaning) signalisiert. W steht also für waschen. Besondere Waschzusätze und Waschtechniken ermöglichen eine schonende Behandlung sensibler Materialien.

unterstrichene Kennzeichen

in diesem Fall gibt das Reinigungszeichen zu verstehen, dass es sich um sehr empfindliche Kleidung handelt und diese nassreinigungstechnisch besonders schonend behandelt werden muss. Generell deutet ein unterstrichenes Pflegesymbol auf sehr schonende Behandlung hin.

das Dreieck

(Bleichen) kennzeichnet die eventuelle Bleichbeständigkeit in Chlor.

das Bügeleisen-Symbol

zeigt, ob ein Kleidungsstück gebügelt werden darf und wenn ja, mit welcher Temperatur. Ein Punkt bedeutet maximal 110°C, zwei Punkte haben die Bedeutung von maximal 160°C und die drei Punkte stehen für maximal 200°C.

der Kreis im Quadrat

ist das Trocknerzeichen für die Behandlung im Trockner, die sogenannte Trocknerbehandlung. Die im Kreis abgebildeten Punkte zeigen die Temperaturstufen. Ein Punkt steht für warm, 40°C. Sei Punkte stehen für heiß, 80°C.

ist ein Symbol durchgestrichen,

so bedeutet dies ein Verbot der betreffenden Behandlung.

Die Pflegekennzeichnung wird von der “Arbeitsgemeinschaft Pflegekennzeichen für Textilien in der Bundesrepublik Deutschland” rausgegeben und erklärt die Behandlung und Pflege von Textilien. Wenn Textilkennzeichnung in Textilien eingenäht und vorhanden sind, so haftet der Hersteller für deren Richtigkeit. Diese Symbole sind dem Kunden wie auch dem Textilreiniger eine wichtige Hilfe. Bitte niemals Etiketten mit Pflegeangaben heraustrennen!

Für uns in der Müden Reinigung GmbH® sind Pflege-Etiketten ganz wichtig, um Ihr Kleidungsstück den Angaben des Herstellers entsprechend richtig und professionell zu pflegen. Etiketten und Pflegehinweise in Obergarderobe, vor allem im Kragenbereich, werden vom Kunden oft als störend empfunden und herausgeschnitten. Die Pflegekennzeichen sind jedoch unerlässlich für eine materialgerechte Pflegebehandlung. Wer unbequem angebrachte Etiketten heraustrennt, sollte diese daher gut aufbewahren. Diese Waschsymbole dienen als Waschanleitung zur optimalen Behandlung Ihrer Kleidungsstücke. Die Pflegekennzeichen kennt jeder, aber nicht alle kennen ihre Bedeutung. Deshalb möchte ihnen die Müden Reinigung GmbH® die wichtigsten Pflegekennzeichen vorstellen und hier kurz erklären.

der Waschbottich

zeigt die Waschbeständigkeit des Textils. Die darin angegebenen Zahlen markieren die maximale Waschtemperatur, mit der das Kleidungsstück gereinigt werden darf. Befindet sich unter dem Bottich ein Balken, darf nur mit einem Schonverfahren gewaschen werden. Bei 30°C Wäsche ist - ob Balken oder nicht - immer ein Schonverfahren zu verwenden.

eine Hand im Bottich

Abbildung sagt, es dürfen die Textilien nur von Hand gewaschen werden, oder vom Profi gereinigt oder nassgereinigt werden (siehe W).

Waschbottich durchgestrichen

Eine klare Ansage: Dieses Kennzeichen gibt unmissverständlich zu verstehen: Nicht waschen, Keine Nassbehandlung. Dieses Textil darf nur in die Textilreinigung. ACHTUNG: Es besteht Quellgefahr für die Fasern, was zu einem Einlaufen oder verfilzen führt.

durchgestrichener Kreis

Hier heißt es für den Kunden beim Kleiderkauf und für den Textilreiniger bei der Kleiderannahme: ACHTUNG. Denn das mit diesem Textilpflegekennzeichen ausgestattete Kleidungungsstück ist nicht reinigungsbeständig und wird in der Chemischen Reinigung nur auf Kundenrisiko angenommen

Kreis

abgebildeten Buchstaben Waschsymbol P geben dem Textilreiniger darüber Aufschluss, welches Lösemittel er einsetzen darf. Entsprechend der von den Herstellern ausgezeichneten Pflegebeständigkeit sortiert der Textilpflege-Profi die Kleidungsstücke. Waschzeichen P, Waschen Symbol P, Waschhinweis P, Waschhinweise P

das "p"

steht für den Einsatz im Lösemittel Perchlorethylen (Per). Meistens werden empfindliche Textilien damit ausgezeichnet, da dieses Lösemittel eine gute Fettbeseitigung bei geringem Aufwand hat. Das Lösemittel kommt auch bei Fasern zum Einsatz, welche geschont werden sollen. Siehe Pflegeart.

das "F"

steht für Lösemittel aus der Gruppe der Fluor-Kohlenwasserstoffe. Dieses Lösemittel hat, wie auch beim Per, erhöhte faserschonende Eigenschaften. Dieses Lösemittel ist aber der Umwelt zu Liebe in Deutschland verboten, weil es nachweislich die Ozonschicht angreift.

mit dem Buchstaben "w"

ist die professionelle Nassreinigung (WetClean oder Wetcleaning) signalisiert. W steht also für waschen. Besondere Waschzusätze und Waschtechniken ermöglichen eine schonende Behandlung sensibler Materialien.

unterstrichene Kennzeichen

in diesem Fall gibt das Reinigungszeichen zu verstehen, dass es sich um sehr empfindliche Kleidung handelt und diese nassreinigungstechnisch besonders schonend behandelt werden muss. Generell deutet ein unterstrichenes Pflegesymbol auf sehr schonende Behandlung hin.

das Dreieck

(Bleichen) kennzeichnet die eventuelle Bleichbeständigkeit in Chlor.

das Bügeleisen-Symbol

zeigt, ob ein Kleidungsstück gebügelt werden darf und wenn ja, mit welcher Temperatur. Ein Punkt bedeutet maximal 110°C, zwei Punkte haben die Bedeutung von maximal 160°C und die drei Punkte stehen für maximal 200°C.

der Kreis im Quadrat

ist das Trocknerzeichen für die Behandlung im Trockner, die sogenannte Trocknerbehandlung. Die im Kreis abgebildeten Punkte zeigen die Temperaturstufen. Ein Punkt steht für warm, 40°C. Sei Punkte stehen für heiß, 80°C.

ist ein Symbol durchgestrichen,

so bedeutet dies ein Verbot der betreffenden Behandlung.

Unsere Service-Hotline +49 681 83 1200

Diesen Service können Sie bei uns nutzen

Saarlandweite Filialen

Nutzen Sie für Ihre Aufträge unsere
neun saarlandweiten Filialen.

Versandreinigung

Für deutschlandweite Aufträge können Sie unsere Versandreinigung nutzen.

Hol & Bring Lieferservice

Ganz bequem. Nutzen Sie unseren regionalen Lieferservice in Saarbrücken.

Nach oben scrollen