Suche
Suche
Suche

Skibekleidung reinigen

professionelle Pflege von Skihosen und Skijacken

Ihr Vorteil von unserer richtigen Pflege

Wer Ski oder Snowboard fährt, schwitzt auch. Das stört nicht weiter, denn die Sportbekleidung ist genau hierfür gemacht und ist meistens auch immer atmungsaktiv. Nachdem der Urlaub oder wenn der Workout vorbei ist, sollte für die nächste Aktivität alles hygienisch rein sein und auch trocken und sauber eingelagert werden. Bakterienherde, Schweiß und Gerüche schlummern in der Sportbekleidung. 

Verschmutzte Skihosen, Skijacken oder den Skioverall, können wir Reinigen, Waschen, Trocknen, Desinfizieren und Imprägnieren. Hartnäckige Flecken werden bei uns vorbereitet und hartnäckige Gerüche an Schweiß oder Kellergeruch können bei uns per Ozon behandelt werden. Wichtig ist hierbei, komplett auf Weichspüler zu verzichten, denn Weichspüler kann die Daunen und den Innenflies verkleben. Die Imprägnierung wird erst wirksam, wenn die Ware fachgerecht getrocknet wird. Hierbei wird die Impägnur fixiert. 

Vor der Reinigung achten wir darauf, dass alle Klettverschlüsse, Taschen und Reisverschlüsse geschlossen sind. Pelze und Webpelze werden separat bearbeitet. Bei Thermohosen und Thermojacken, welche keinen eingearbeiteten Innenflies haben, können wir auch eine Imprägnierung anwenden. Dabei ist zu beachten, die eingenähten Membranen, welche für die Abweisung des Wassers zuständig sind, nicht zu beschädigen. 

Funktions-Skibekleidung. Was bedeutet das

Goretex® und Sympatex® sind die am besten bekannten Membranen, wenn es um funktionelle Wetterbekleidung geht. Sie werden bei Outdoorbekleidung verwendet, um wasserabweisend und auch windabweisend zu wirken. Besonders bei der Skibekleidung sind diese Membranen sehr wichtig, da sie den Träger von Skihosen, Skijacken und Skioveralls, gegen Wetter, Wind und Nässe schützen. 

Wie funktioniert das: Die Membranen besteht aus Teflon (Polytetraflourethylen) und werden zwischen Innenfutter und dem Außenstoff als darunter liegendes Textil, fest verklebt. Ein einzelner Wassertropfen ist ca. 20.000-mal größer als die einzelne Poren eines Goretex® oder Sympatex®  -Membran. Dies ist der Grund, warum Wasser und Wind so gut abgehalten werden und das Material aber trotzdem atmungsaktiv ist. Somit ist die Membrane wasserdampfdurchlässig und unterstützt die Körpertemperatur regulierend. 

Schweiß zerstört die Membranen: Da Körperschweiß  nicht nur aus Wasserdampf besteht, sondern auch aus gelösten Salzen und Mineralien, lagern sich diese, weil sie größer sind als die Poren der Membrane, an der Innenseite  der Skibekleidung ab und können die Lebensdauer des Materials stark beeinträchtigen. Auch ist die für die unangenehme Geruchsbildung verantwortlich. Durch eine fachgerechte Reinigung werden die Elemente wieder entfernt. Auch ist hierbei dann die Imprägnur des Außenstoffes wichtig, um ein Textil zu erhalten, was bei Outdooraktivitäten Freude macht.

Warum ist Imprägnur so wichtig

Unsere Imprägnierung wirkt wie ein Schutzschild zwischen der Skibekleidung und der Außenwelt. Die Imprägnur auf Textilien sorgt dafür, dass Wassertropfen in Form von Regen und Nebel am Außenmaterial der Skibekleidung abperlen und somit das Innenmaterial trocken bleibt. Wir reinigen Ihre Skibekleidung, Skijacken, Skihosen, Skioverall und Daunenjacken professionell und kümmern uns zeitgleich um die perfekte und sachgemäße Imprägnierung. Warum ist eine Imprägnierung für die Skibekleidung so wichtig?

Erkennen, ob eine Imprägnierung an Wirkung nachlässt?
 Einfach ein paar Tropfen Wasser auf den Außenstoff der Skihose oder Skijacke geben. Wenn die Wasserperlen nicht in den Oberstoff einziehen und als kleine Tropfen über den Stoff rollen, dann  funktioniert die Imprägnierung noch einwandfrei. Diese Tropfen lassen sich dann auch ganz einfach durch leichtes Schütteln vom Obermaterial entfernen. Sollte der Wassertropfen in den Stoff einziehen, ist es an der Zeit für eine neue Imprägnierung.

Zubehör per Ozon reinigen

Sporttaschen, welche  zum regelmäßigen Sport genutzt werden oder auch oft zur Aufbewahrung und den Transport von Ski- oder Snowbekleidung verwendet werden, sind Brutstätten für Bakterien. Die meisten Sporttaschen, egeal ob Stoff oder Ledermirmaterialien, können von uns gereinigt werden. Ebenso reinigen wir Skischuhe, Skiinnenschuhe und Skihelme. Durch unsere spezielle Ozonbehandlung beseitigen wir Bakterien und unangenehme Gerüche.